Biografie

Marta Sappel geborene Römer

Geboren am 8. April 1914 in Heidelberg. Nach Besuch der höheren Schule, Aufenthalt in der Schweiz.

Seit 1932 in München, privates kunstgeschichtliches Studium.
MartaSappel

Im Februar 1937 Eheschließung mit Anton Sappel, Schauspieler und Sänger, später Bankkaufmann und Betreiber einer Seifenfabrik.

Erster Sohn „Albrecht“ geboren.

1940 Tochter „Alinde“ geboren.

Seit 1941 autodidaktisch als Malerin tätig.

1946 zweiter Sohn „Christof“ geboren.

Im Frühjahr 1949 Wiedereröffnung des Münchner Kunstvereins im Heinrich von Zügel Atelier in der Possartstraße. 2. Vorsitzender und Geschäftsführer war Anton Sappel. Die künstlerische Leitung hatte Marta Sappel.

1952 Umzug des Kunstvereins in die Hofgartenarkaden.

1963 Besuch von Bundespräsident Prof. Theodor Heuss wegen Ankauf von Bildern und Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Anton Sappel.

Nach mehreren langen Krankheitsphasen 1968 Aufgabe der Tätigkeit im Kunstverein.

Bis dahin hatten unter vielen anderen Bilder erworben:

Kronprinz Rupprecht von Bayern, Galerie „De Grimme“ USA, Prof. Theodor Heuss, Dr. Hanns Seidel,   Bayer. Staatsgemäldesammlung, Wirtschaftsministerium, Regierung von Oberbayern,   Städtische Galerie München, Stadtmuseum München und   die Stadt Augsburg anlässlich der Verleihung des 1. Preises bei dem Wettbewerb „Das zerstörte Augsburg“

Marta Sappel hat im Haus der Kunst (Neue Münchner Künstlergenossenschaft) und in vielen Münchner Galerien mit den besten Kritiken von SZ, Abendzeitung, Münchner Merkur u.a. ausgestellt.

1970 zwischen Krankheitsphasen Aufenthalte in Spanien, Frankreich und Italien.

1972 Ausstellung im Patentamt München.

1975 bis 1985 sehr erfolgreiche Ausstellungen in der eigenen Galerie.

„ KUNSTAUSSTELLUNG AM POSCHINGER WEIHER“

In der sie ihren Maler- und Bildhauerkollegen wieder zu neuem Glanz verhalf.

Nach zweijährigem Krebsleiden verstarb Marta Sappel am 8. Juli 1987 in Unterföhring.

"Trio" - 1944 von Marta Sappel
„Trio“ – 1944 von Marta Sappel
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s